Motorrettungsboot AUGUST NEBELTHAU I  15,0m - BJ 1929 - KRD 417

Modell-Werfttagebuch


das Original


das Spantengerüst

die Beplankung

der Rudersteven

Rudersteven eingebaut

Bugteil angeformt

der Rumpf von der Helling getrennt

der Bug

das Heck

Motor und Akkus zum Probeliegen

Leisten aufgebracht...

....zur Darstellung der Plattengänge

das Spantengerüst für die Aufbauform

die Aufbauform wird beplankt

die Aufbauform im Rohbau

...grundiert...

...mit Laminat überzogen

laminierter Aufbau noch mit Spantengerüst

im hinteren Bereich werden die Bänke eingebaut

...passt...

...und man sieht was es werden soll

Motor mit Halter

eingeklebte Fundamente

alles fertig montiert

erster Wasserkontakt

und Motortest

Bug und Heck bekommen ihr Deck...

...auch mittschiffs wurde das Deck eingebaut...

...und die Ansicht mit Aufbau

die Wellenbrecher sind auch angebracht, hier vorn...

...und im Heck...

...jeweils schick mit Klüsen

das Deck wird beplankt...

...Planke für Planke...

...fertig und schick

der Rumpf ist grundiert

die Serviceluke in der Plicht für das Ruderservo

zwischenzeitlich eine weitere Probefahrt

Ösen für den umlaufenden Fender

Details auch am Unterwasserschiff

der Handlauf aus Holz gefräst

die Relingstützen entstehen...

...verlötet aus mehreren Einzelteilen...

...fertige Stütze

Führungsrollen, sehr schön detailiert...

...jetzt am Modellbug...

...und achtern mit weiteren Details

der Mastfuss - klappbar

die Aufnahme und Spanner für das Großsegel

der Baumbeschlag - alles aus Messing...

...hier am Mast

der Mast-Top...

...hier wieder am Mast

die Segelfallwinde auch aus Messing...

...und brünniert...

...ebenso der fertige Mastring

die vielen Blöcke...

...entstehen in mühseliger Serienfertigung...

...Schritt für Schritt...

...Abtrennen der Blockgehäuse...

...Rohlinge der Blockgehäuse...

...grobes Zuschleifen am Tellerschleifer...

...Feinschliff per Hand...

...Anfertigen der Augen...

...alle Einzelteile eines Blockes...

...fertig...

...der Aufwand lohnt...

...und entschädigt bei Anblick dieses Bildes - einfach perfekt bis ins Detail

das Steuerrad entsteht...

...und weitere Details wie die Lampen...

...und die Scheuerleiste aus Tauwerk

es kommt Farbe ins Spiel...

...Rumpf und...

...Deck lackiert

die Segel entstehen - hier die erste Schablone...

...und passt...

...wieder perfekt mit tollen Details

zwischendurch mal wieder...

...Wasser unter dem Kiel...

...eine weitere Probefahrt

die fertiggestellten Details...

...einfach ein Augenschmaus...

...die Segelfallwinde am Mast...

...die Mastspitze, fertig getakelt mit den Blöcken

Bauabnahme der Segel und Takelage...

...auch in 1:10
 

Nach oben