Seenotkreuzer HANS LÜKEN  19m Klasse - BJ 1969 - KRS 04

auf Basis des gemeinsam erstellten Rumpfes mit Deck und Aufbau entsteht nun die Hans Lüken - siehe auch Galerie "Bau von Rumpf, Deck und Aufbau der 19-m Klasse" und "Erläuterungen zum Projekt der 19m Klasse"

Das Tochterboot Abelius hat seine eigene Galerie.


das Original im Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

Daten + Fakten

das Original im 1970er-Farbkleid

es geht los, der gemeinschaftlich erstellte Rumpf mit Deck

Stevenrohr und Motorhalterung werden mittels Lasertechnik ausgerichtet...

...und mittels heißer Luft eingeklebt...

...mit sämtlichen Hilfsmitteln in jeder Lebenslage...

...alles fest drin, samt Motor...

...und die Gesamtansicht von oben

das Ruderblatt entsteht aus GfK-Platten...

...verklebt oder besser vergossen mit endfest 300...

...voll und bis auf den letzten Deckel fertig

die Ruderhacke mit unterem Ruderlager...

...abnehmbar verschraubt...

...und mit den ersten kleinen Details - Muttern mit Bolzen

das Schanzkleid wird anlaminiert

Details auf dem Deck sind angezeichnet

der Aufbau wurde laminiert und grob angepasst

die erste Probefahrt...

...macht schon eine gute Figur...

...mit Tochterboot Abelius
 

Nach oben